Nahe des Elfen- & Feenparks gelegen, wartet der Musikpavillon des Königreiches Schierke mit einer märchenhaften, programmatischen Vielfalt auf seine großen und kleinen Besucher. Am Tag lauschen wir den Geschichten aus dem Reich der Elfen und Feen, Mythen und Sagen, während sich der Musikpavillon am Abend in ein fast königliches Zauberland, umgeben von Fackeln und herrlichen Lichtern, verwandelt und uns mit betörender Musik und atemberaubenden Aktionen mit in das Land magischer Wesen nimmt.

Ida Elena DeRazza aus Rom (Italien)

... als unsere königliche Nachtigall entführt im Duo "Fairy Dream", zusammen mit Duo-Partner Albert Dannenmann als "The Fairy King" musikalisch auf höchstem Niveau in die Welt der Elfen und Feen!

In unserer Geschichte zum Festival Fantasia spielt Ida die Rolle der "königlichen Nachtigall". Und dies nicht ohne Grund, denn wenn die italienische Sängerin, Schauspielerin und Songwriterin zu Singen beginnt, berührt dies Herz und Seele. Ida Elena DeRazza, welche durch ihre vielen Musikprojekte als Solo-Sängerin, Sängerin im Duo "Fairy Dream" sowie Frontfrau der griechischen Band "Bare Infinity" als weltweit bekannte Künstlerin gilt und sehr oft auch im italienischen TV und Radio zu sehen und zu hören ist, wird uns im Duo "Fairy Dream" an beiden Tagen im Musikpavillon, mit Albert Dannenmann als "The Fairy King", verzaubern und auf eine musikalische Traumreise in die Welt der Elfen und Feen nehmen. 

"The Fairy King" alias Albert Dannenmann

... bringt als der Elfenkönig des Königreiches Schierke alle Elfen, Feen und magischen Wesen zum Vorschein und zum Tanzen!

Wenn Albert Dannenmann zu spielen beginnt, dann scheint die Zeit für einen Augenblick still zu stehen. Der international bekannte Musiker und vormals langjähriges Mitglied der Band "Blackmore´s Night" verkörpert wie kaum ein anderer die Rolle des Elfenkönigs und beeindruckt mit unzähligen Instrumenten und fesselnden Melodien aus dem Reich der Elfen und Feen.

             Elfenstunde I & II              

Fesselnde Feenmärchen mit Prof. Doc. Pádraig MacDooley

Doc MacDooley, der Elfen- und Feenforscher, entführt sein Publikum auf einer magischen Reise in die  keltische   Anderswelt.   Dort   werden   Ereignisse aus längst vergangener Zeit lebendig und Feen erweisen sich als gütig oder kämpfen mit ihrem Zauber gegen die Menschen. In „Doc MacDooley’s Elfenstunde I“ werden darstellerisch in freier, deutscher Nacherzählung, zwei irische Elfen- und Feenmärchen mit traditionellen Melodien  Irlands und Schottlands verbunden. Singend und spielend werden Kinder in Interaktion mit dem Erzähler gebracht. In dem Ein-Mann-Folk-Fantasymusical „Doc MacDooley’s Elfenstunde II“ reist Doc MacDooley, der Feenkönigin knapp entkommen, mit den Kindern zurück nach Schottland an den Schauplatz des Märchens Tam Lin.

Hallo Alice im Wunderland..

Liebe Besucher und Gäste, unsere bezaubernde "Vintage Tea Party", angelehnt an die Geschichte von Alice im Wunderland, organisiert von keinem geringeren als "Der verrückte Hutmacher" lädt Sie ganz herzlich zu einer "Teeparty mit Stil" ein, an welcher so manche Träume scheinbar wahr zu werden scheinen. Auch unsere Pixies von Hammerflausch und weitere Fantasy-Wesen werden sich diese zauber-haften Köstlichkeiten sicher auch nicht entgehen lassen.

Zauberhafte Vintage Tea Party ...

Tägliche Teestunde á la Alice im Wunderland mit Tee, Cupcakes, Sweets, Überraschungen und mehr von 15.30 - 16.30 Uhr vor dem Musikpavillon!   

Hinweis:

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 25 Personen pro Tag.

Mit Jabberwocky Kaffee, Wunderland Tee, Dideldei und Dideldum-Saft, Herzkönigin-Muffins (mit Backtasse), leckerer Alice-Torte, Märzhasen-Gugelhupf, Schlafmaus-Naschereien und Schlafmaus im Bonbon-Glas, Grinsekatzen-Uhren (zum käuflichen Erwerb) und vielen weiteren, tollen Überraschungen hält sie nahezu alles bereit, was die Herzen aller "Alice im Wunderland - Fans" höher schlagen lässt! Und hier dürfen Teller-Gucker natürlich auch nicht fehlen, welcher unter anderem unter so manchem Teller finden lässt. Sind SIE es, welcher der glückliche Finder dieses Tellers ist? 

           Aus den Büchern              des Festival Fantasia ...

Ein feuriges Märchen der Feuerfünkchen

Es war einmal, lange vor dem Entstehen des Königreiches ... 

Einst war das Drachental das blühende Heim der Zauberfeen Flora und Fauna, bis die Dunkelheit über das Land brach. Das Böse zeigt sich auf verschiedenste Weise und gefährdet das friedliche Leben. Werden Flora und Fauna im Kampf gegen die Finsternis bestehen können?

Die Antwort erfahrt Ihr im Feuertanzmärchen der Feuerfünkchen – einer Verbindung aus Feuerspiel, Tanz und Theater!

Tänze mit Delkasch

Der neue Musikpavillon im Kurpark Schierke, zauber-haft gelegen inmitten des Parks, bietet mit seiner künstlerischen Aufstellung zum Festival Fantasia 2017 eine erneut fantastische, programmatische Vielfalt aus Tänzen, Geschichten-erzählungen aus der Welt der Elfen, Feen und Pixies!

Am Musikpavillon wird getanzt, gezaubert, erzählt und vieles mehr! Dieser Bühnenstandort lädt an beiden Tagen zu faszinierenden Programmpunkten mit Doc MacDooley, dem Duo "Fairy Dream", der Tanzgruppe "Delkasch", der Vintage Tea Party á la Alice im Wunderland und weiteren, märchenhaft schönen Aktionen für kleine und große Besucher ein und schafft einen perfekten Familientreffpunkt zum Verweilen mit Tanz, Musik und Zauberei!

Contortion-Artist, Schauspielerin und Model "Ekaterina Demina" in der Rolle unserer magischen "Spinnenkönigin" (Bild: Ekaterina Demina / Fotograf: Lénaïc Sanz)
Die märchenhaften Pferde des Teams von Filmpferde.com
Tänzerin, Choreografin und freie Künstlerin: Elisa Allgaier in der Rolle unserer "Prinzessin Äera - Wächterin des Lichts" (Bild: Elisa Allgaier / Foto: Dietmar Piontek)
Die königliche Nachtigall: Sängerin und Songwriterin "Ida Elena De Razza" aus Rom (Duo "Fairy Dream") Foto: Alessandro Antonini
"The Fairy King" vom Duo "Fairy Dream" (Albert Dannenmann)
Die magische Lichtfee und Tänzerin "Anja Stellaris" (Foto: Mike Lange)
Die Zauberfeen "Flora & Fauna" Bild: Feuerfünkchen Märchenshow Foto: Thomas Hessel
Die bezaubernden Pixies und weißen Elfen von "Hammerflausch" Bild/Foto: Hammerflausch Fotograf: Merlin Noack
Elfen- und Feenforscher, Sänger, Sprecher, Mythenjäger "Prof. Doc Mac Dooley" / Foto: Eric Seehof
Steampunk vom Feinsten mit der Musikband "Drachenflug"
Exklusive Modenschauen mit dem "Vestimentum Gewanddesign" (Bild: Vestimentum / Foto: VANESSA MARIE)
Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright © 2016 Wernigerode Tourismus GmbH und Oppermann Veranstaltungsservice Duderstadt