Die Geschichte zum Festival Fantasia - magisches Königreich Schierke!

Impressionen 2015: Der mächtige Drache Fangdorn (Foto: Wernigerode Tourismus GmbH)

Vor tausenden von Jahren trug es sich im Königreich Schierke zu, dass ein König namens Fangdorn über das Reich Schierke herrschte. Er war der mächtigste König im gesamten Königreich und des zugehörigen Drachentals, in welchem die dunklen Kreaturen ihr übles Treiben frönten. Niemand konnte Fangdorn je besiegen. Zusammen mit seiner Weggefährtin, der schwarzen Königin, regierte er über das Drachental und brachte Schatten über das Königreich. 

Impressionen 2015: Die Dunkelelfen von "SubKultur" (Foto: Mitlichtmaler)

Eine Hexe belegte ihn mit einem Fluch, viele tausende Jahr zuvor. Sollte er je vor die weiße Königin treten und in ihr bezauberndes Antlitz sehen, so solle er sich in einen Drachen verwandeln und nie wieder über das Königreich regieren. 

Impressionen 2015: Die schwarze Königin "Galathea mit den Schellen" (Foto: Wilfried Block)

Eines Tages erleuchtete ein helles Licht durch das Königreich. Eine zauberhafte Lichtgestalt, die weiße Fee, brachte durch ihr plötzliches Erscheinen die Blumen wieder zum Blühen, die Bäume wieder zum Wachsen und alle magischen Wesen kamen vor den Steinen und aus dem Geäst und den Sträuchern wieder hervor, um das Sonnenlicht einzufangen, welches sie so lange nicht gesehen hatten. Fangdorn erschrak ... 

Impressionen 2015: Die weiße Königin "Sway Efey" (Foto: Wernigerode Tourismus GmbH)

Das Königreich schien sich wie von Zauberhand in ein magisches, lichtdurchflutetes Fairytale zu verwandeln, was die Kraft des mächtigen Fangdorn schmälerte und mit ihm seine Macht über das Königreich.

Impressionen 2015: Die weiße Königin "Sway Efey" (Foto: Wernigerode Tourismus GmbH)

Die einzige Möglichkeit für den Drachen und der schwarzen Königin bestand darin, das goldene Drachen-Ei im Jahr des Drachen (Teil I des Festival Fantasia 2015) zu erobern und hiermit seine Macht zurück zu holen. 

Impressionen 2015: Die Dunkelelfen von "SubKultur" (Foto: Wernigerode Tourismus GmbH)

Doch sowohl er und die schwarze Königin als auch die weiße Königin versagten, da die Dunkelelfen, welche der schwarzen Spinnenkönigin dienen, das goldene Drachen-Ei für sich eroberten. Es kam daher alles anders als geplant und die Geschichte findet nunmehr seinen Fortgang im Jahr 2017 ...

Impressionen 2015: Die Dunkelelfen von "SubKultur" (Foto: Wernigerode Tourismus GmbH)

Der Drache als auch die weiße und schwarze Königin wurden zurück in ihren tausendjährigen Schlaf versetzt.

Was wird im nächsten Jahr passieren?

Werden die Dunkelelfen und die Spinnenkönigin die Herrschaft über das Königreich Schierke übernehmen oder wird es Prinzessin Äera, Vetterin der weißen Königin und Wächterin des Lichts, gelingen, das goldene Drachen-Ei aus dem Netz der Spinnenkönigin zurück zu erobern?

Wer sind ihre jeweiligen Gegner / Herausforderer / Gefolge?

Und was hat es eigentlich mit dem goldenen Drachen-Ei auf sich? 

Bleiben Sie gespannt ... !

Contortion-Artist, Schauspielerin und Model "Ekaterina Demina" in der Rolle unserer magischen "Spinnenkönigin" (Bild: Ekaterina Demina / Fotograf: Lénaïc Sanz)
Die märchenhaften Pferde des Teams von Filmpferde.com
Tänzerin, Choreografin und freie Künstlerin: Elisa Allgaier in der Rolle unserer "Prinzessin Äera - Wächterin des Lichts" (Bild: Elisa Allgaier / Foto: Dietmar Piontek)
Die königliche Nachtigall: Sängerin und Songwriterin "Ida Elena De Razza" aus Rom (Duo "Fairy Dream") Foto: Alessandro Antonini
"The Fairy King" vom Duo "Fairy Dream" (Albert Dannenmann)
Die magische Lichtfee und Tänzerin "Anja Stellaris" (Foto: Mike Lange)
Die Zauberfeen "Flora & Fauna" Bild: Feuerfünkchen Märchenshow Foto: Thomas Hessel
Die bezaubernden Pixies und weißen Elfen von "Hammerflausch" Bild/Foto: Hammerflausch Fotograf: Merlin Noack
Elfen- und Feenforscher, Sänger, Sprecher, Mythenjäger "Prof. Doc Mac Dooley" / Foto: Eric Seehof
Steampunk vom Feinsten mit der Musikband "Drachenflug"
Exklusive Modenschauen mit dem "Vestimentum Gewanddesign" (Bild: Vestimentum / Foto: VANESSA MARIE)
Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright © 2016 Wernigerode Tourismus GmbH und Oppermann Veranstaltungsservice Duderstadt