"Die märchenhaft inszenierte Geschichte um das Königreich Schierke und der Rückeroberung des goldenen Dracheneis"

Mit der Erstdurchführung dieser neuen Veranstaltungstype und des alle Flächen einbezogenen Improvisationstheaters, hat das Festival Fantasia im Jahr 2015 im Kurpark Schierke (Harz) den Trend der Zeit getroffen und konnte auch überregional mit überwältigend positiven Feedbacks eine mehr als erfolgreiche Premiere feiern und die Erwartungen der Organisatoren sowie Mitwirkenden und insbesondere Besucher mit diesem Ergebnis übertreffen. 

Das Festival Fantasia, mit seinem unikativen Charakter, geht den Weg in ein sogenanntes "öffentliches Live-Rollenspiel", in welchem nicht nur die Künstler untereinander interagieren, sondern ebenso auch LARPer mit Künstlern oder Händlern, Händler mit Händlern (als sog. ."Fantasy-Dorf") und sehr gern auch Besucher, wobei seitens des Orga-Teams nur wenig zwischen den Interaktionen auf den Flächen außerhalb des Hauptbühnengeländes interveniert wird und spontane Fantasy-Rollenspiele (High Fantasy) gewünscht sind.

Sodann entscheiden bei uns auch Händler nach Belieben, ob sie sich in der Story zum Festival Fantasia mit einer eigenen Rolle integrieren und somit "am Spiel" teilnehmen möchten. Diese Besonderheit macht das Festival Fantasia zu einem außergewöhnlichen Veranstaltungshighlight mit einem absoluten Erlebnis-Mehrwert und einem nachhaltigen, großen Erinnerungsfaktor. 

So schaffen wir (Frei-) Raum für die verschiedensten Gruppierungen aus unterschiedlichen Fantasy-Themenbereichen, förderten Interaktionen, die Kreativität der Besucher, Familien und insbesondere Kinder und tragen somit auch zu einem wertvollen, pädagogischen Effekt bei: 

Dem Schlüpfen in andere Rollen, der selbstverständlichen und gewollten Selbstinszenierung durch fantastische Kostüme und Rollen, dem sicheren Gefühl der Integration und somit Zugehörigkeit zu Gruppen, Themen und Teams und damit Schaffung eines höheren Selbstvertrauens, unabhängig des sozialen und beruflichen Status´, der Herkunft und Religion, des Alters und des Geschlechts etc.

DU bist das Festival Fantasia!

Der Besucher ist auf der Veranstaltung nicht nur der zahlende Gast, sondern vielmehr ein Teil der Veranstaltung, welcher Integration erfährt und auf Wunsch auf spielerische Weise Interaktion erleben, hieran teilnehmen und ein fantastisches Fantasy-Erlebnis-Wochenende genießen kann.  

Durch seine eigene Geschichte und programmatische Vielfalt konnte es bereits im Jahr der Premiere auf ein lokales und überregionales Interesse treffen und sein Zielpublikum von 0 bis 100 Jahren erfolgreich und nachhaltig erreichen.

Das neue Fantasy-Eventkonzept Festival Fantasia mit seinem hohen Erlebnisfaktor, seit dem Jahr 2012 eigens entwickelt für den Kurpark Schierke, hat schon jetzt einen wahren „Leuchtturmcharakter“ erreicht. Der Einsatz von besonderen Gestaltungsmitteln wie das für den Kurpark Schierke eigens entwickelte Drehbuch aus Geschichte, Handlung und Figuren wird zusätzlich unterstrichen durch eine aufwendige, technische Untermauerung aus musikalischen, visuellen und audiovisuellen Effekten.  

Kostümierte / gewandete Besucher sind ausdrücklich erwünscht. Es ist kein Muss, dennoch aber freuen wir uns sehr über die wunderschönen und kreativen Fantasy-Kostüme und Gewandungen, weshalb wir im Jahr 2017 aus unserer Begeisterung über den Besuch so vieler, fantastisch kostümierter Besucher im Jahr der Premiere nunmehr auch eine zusätzliche Plattform hierfür eingerichtet haben, um sich auf der Veranstaltung präsentieren und gekonnt zur Schau stellen zu können: Den 1. Fantasy Catwalk Schierke!

Aufgrund der familienfreundlichen Konzeptgestaltung werden daher eine Vielzahl an Mitmach-Aktionen für Besucher aller Altersgruppen geboten:

Neben klassischem Puppenfilzen bieten wir Feenreigen tanzen, Mal- und Spielaktionen, eine große Kinderschmink-Insel, Verwandlungskünstler (Maskenbildner), Blumen-Haarkränze basteln, Schatzsuche und vieles mehr.

Unter anderem ist das Festival Fantasia auch Plattform für die verschiedensten Fantasy-Workshops! Kreative Ideen wie Papierwerkstätten, LARP-Schmieden, LARP- und Cosplay-Gewandungsworkshops, Elfen-Workshops und weitere Aktionen lassen nahezu keine Wünsche offen und sorgen für jede Menge Spaß.

Contortion-Artist, Schauspielerin und Model "Ekaterina Demina" in der Rolle unserer magischen "Spinnenkönigin" (Bild: Ekaterina Demina / Fotograf: Lénaïc Sanz)
Die märchenhaften Pferde des Teams von Filmpferde.com
Tänzerin, Choreografin und freie Künstlerin: Elisa Allgaier in der Rolle unserer "Prinzessin Äera - Wächterin des Lichts" (Bild: Elisa Allgaier / Foto: Dietmar Piontek)
Die königliche Nachtigall: Sängerin und Songwriterin "Ida Elena De Razza" aus Rom (Duo "Fairy Dream") Foto: Alessandro Antonini
"The Fairy King" vom Duo "Fairy Dream" (Albert Dannenmann)
Die magische Lichtfee und Tänzerin "Anja Stellaris" (Foto: Mike Lange)
Die Zauberfeen "Flora & Fauna" Bild: Feuerfünkchen Märchenshow Foto: Thomas Hessel
Die bezaubernden Pixies und weißen Elfen von "Hammerflausch" Bild/Foto: Hammerflausch Fotograf: Merlin Noack
Elfen- und Feenforscher, Sänger, Sprecher, Mythenjäger "Prof. Doc Mac Dooley" / Foto: Eric Seehof
Steampunk vom Feinsten mit der Musikband "Drachenflug"
Exklusive Modenschauen mit dem "Vestimentum Gewanddesign" (Bild: Vestimentum / Foto: VANESSA MARIE)
Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright © 2016 Wernigerode Tourismus GmbH und Oppermann Veranstaltungsservice Duderstadt