Königreich Schierke

Dunkelelfen erobern das Land

Die Zeit ist gekommen, in der die Dunkelelfen um die Macht im Königreich Schierke kämpfen. So ergriffen sie sich Jahr des Drachen (2015) als Diener der Spinnenkönigin das goldene Drachen-Ei, welches für die Regentschaft im gesamten Königreich und des ganzen Landes steht, mit einer List. 

Impressionen 2015: Die Dunkelelfen von SubKultur (Foto: Wernigerode Tourismus GmbH)

So war es im Jahr 2015, im Jahr des Drachen, die vorerst letzte Chance für sowohl die weiße als auch schwarze Königin (Gefährtin des Drachen), das Ei für sich im Battle zu gewinnen. Der Drache wurde besiegt und durch Magie mit den beiden Königinnen zurück in den tausendjährigen Schlaf versetzt. Werden sie jemals wieder um das Königreich kämpfen?

Impressionen 2015: Die weiße Königin "Sway Efey" (Foto: Michael Lumme)

Das Volk ist beunruhigt und versucht seither, einen normalen Lebensalltag zu führen. Doch sind die Erinnerungen an die Ereignisse im vergangenen Jahr nicht erloschen und verunsichern das Königreich und alle Elfenvölker, leben sie doch am nahe gelegenen Drachental, in welchem sie bereits das Sammeln neuer, Unruhe stiftender Wesen vernehmen können und sich ganz sicher auf ein neues Battle einstellen müssen.

Impressionen 2015: Die weiße Königin "Sway Efey" (Foto: Wernigerode Tourismus GmbH)

So versammeln sich die Dunkelelfen bereits im Drachental und rüsten ihre Truppen auf, das Königreich Schierke noch weiter für sich einzunehmen.

Was die Dunkelelfen nicht ahnen ..

Es befinden sich weitere Wesen im Drachental, auf welche sich die Dunkelelfen gefasst machen müssen. Hierunter ebenfalls Orks, die bereits vor vielen Jahren den Drachen, einst ein scheinbar unbesiegbarer König, herausgefordert haben, um das Königreich für sich erobern zu wollen.

Welchen Herausforderungen müssen sich die Dunkelelfen in diesem Jahr stellen? Gibt es etwas, was sie von ihrem eigentlichen Ziel (der Rückeroberung des Königreichs Schierke) abhalten könnte? Ist es Prinzessin Äera, das magische Einhorn, der Pegasus oder werden es die Orks sein, welche sich unter anderem den gefangenen Ork von den Dunkelelfen zurück holen wollen?

Anmeldung für NSCs / SCs sowie LARP-Gruppen

Sie möchten im Spiel dabei sein oder einen eigenen Adventure-LARP (mit zweibeinigen Charakteren, welche nicht im Konflikt mit Tolkien stehen) auf unserem einzigartigen LARP-Gelände organisieren und suchen eine geeignete Austragungsfläche bzw. das passende Ambiente, Gelände und Unterstützung in Punkto Legung wichtiger Infrastrukturen für Ihr Spiel? 

Dann schreiben Sie uns eine E-Mail an: 

support(at)festival-fantasia.de

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme mit uns!

Contortion-Artist, Schauspielerin und Model "Ekaterina Demina" in der Rolle unserer magischen "Spinnenkönigin" (Bild: Ekaterina Demina / Fotograf: Lénaïc Sanz)
Die märchenhaften Pferde des Teams von Filmpferde.com
Tänzerin, Choreografin und freie Künstlerin: Elisa Allgaier in der Rolle unserer "Prinzessin Äera - Wächterin des Lichts" (Bild: Elisa Allgaier / Foto: Dietmar Piontek)
Die königliche Nachtigall: Sängerin und Songwriterin "Ida Elena De Razza" aus Rom (Duo "Fairy Dream") Foto: Alessandro Antonini
"The Fairy King" vom Duo "Fairy Dream" (Albert Dannenmann)
Die magische Lichtfee und Tänzerin "Anja Stellaris" (Foto: Mike Lange)
Die Zauberfeen "Flora & Fauna" Bild: Feuerfünkchen Märchenshow Foto: Thomas Hessel
Die bezaubernden Pixies und weißen Elfen von "Hammerflausch" Bild/Foto: Hammerflausch Fotograf: Merlin Noack
Elfen- und Feenforscher, Sänger, Sprecher, Mythenjäger "Prof. Doc Mac Dooley" / Foto: Eric Seehof
Steampunk vom Feinsten mit der Musikband "Drachenflug"
Exklusive Modenschauen mit dem "Vestimentum Gewanddesign" (Bild: Vestimentum / Foto: VANESSA MARIE)
Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright © 2017 Oppermann Veranstaltungsservice Duderstadt