Fantasy-Buchlesungen

Märchenhafte Lesungen aus dem High und Urban Fantasy für alle Liebhaber der Fantasy-Buchliteratur

Faszinierende Lesungen & Fantasy-Buchverlage 

Wir laden Sie herzlich dazu ein, faszinierende Fantasy-Buchlesungen bezaubernder Autoren und Autorinnen an beiden Tagen zum Festival in verschiedenen, zauberhaft aufgebauten Leseinseln zu besuchen und zu genießen.

 

Während sich die Lesungen von Mittag bis frühen Abend an das gemischte Publikum und hierunter auch Familien mit Kindern richten, so werden am Samstag Abend ebenso faszinierende Buchlesungen für u.a. auch Vampir-Fans aus den Lesebereichen durchgeführt.

 

Reisen Sie mit uns in ein Reich voller Mythen, Märchen und Sagen und tauchen Sie ein in die faszinierende, große und spannende Welt der Fantasy-Buchliteratur. 

 

Unsere an den Lesungen teilnehmenden, wundervollen Buchautoren und -autorinnen (u.a. bekannt durch deren  Teilnahmen an verschiedenen nationalen und auch internationalen Buchmessen und Cons) freuen sich auf Ihren Besuch in den verschiedenen für Sie aufgebauten Literaturbereichen, wobei ebenfalls viele renommierte Buchverlage zum Festival mit einem eigenen Stand und Buchverkäufen zugegen sein werden, um die Herzen vieler Literaturfans höher schlagen zu lassen. 

Mary Cronos

NAFISHUR PRAELUDIUM DARIEL 

 

Was würdest Du tun, wenn sich Deine ganze Welt verschiebt? Wenn nichts mehr so ist, wie es sein soll? Wenn alles falsch zu sein scheint, was Du Dein Leben lang gelernt hast? Hättest Du den Mut, es mit dieser neuen Welt aufzunehmen? Hättest Du den Mut, die Wahrheit zu entdecken?

Farina de Waard

(Fanowa Verlag) 

 

Die Fantasy-Buchautorin liest zum Festival aus ihrem Buch: Zähmung – Das Vermächtnis der Wölfe 1

 

"Verschleppt und verloren ... findet Sina sich in einer fremden, von erbitterten Kriegen und Leid gezeichneten Welt. Nach ihrer Befreiung aus dem Gefängnis der Unterdrücker entdeckt sie Kräfte in sich, die nicht nur ihr eigenes Leben verändern sollen. Doch die Tyrannin Zayda macht erbarmungslos Jagd auf sie. Als Sina endlich den Grund für ihre Lage erfährt, muss sie

eine Entscheidung treffen, die sie in tödliche Gefahr bringen und die Rettung unzähliger Menschen bedeuten könnte. Dafür muss sie jedoch lernen, ihre magischen Kräfte zu kontrollieren." (Zähmung. Der preisgekrönte Debütroman von Farina de Waard und Auftakt zur Buchreihe "Das Vermächtnis der Wölfe".)

Matthias Teut

(DichtFest GbR)

 

Die Elbenstifte“ - aus der Welt von Erellgorh"

Matthias Teut liest aus seinem neuen Roman, einem Prequel der erfolgreichen „Erellgorh“-Trilogie. 

 

"Der junge Farim soll in die Fußstapfen seines Vaters treten und das Handelskontor in Myxa übernehmen. Doch seine Leidenschaft gilt dem Zeichnen. Als er von einem Elb magische Stifte geschenkt bekommt, gibt es für ihn nur noch die Kunst. Voller Zorn zerbricht sein Vater die Stifte. Um neue zu erhalten, muss Farim sich auf eine Reise begeben, die ihn in die fernsten Regionen Jukahbajahns führt – voller magischer Geschöpfe und tödlicher Gefahren ..."

 

Matthias Teut versteht es, auf seinen Lesungen die Zuhörer mit Worten, Bildern und Musik in seinen Bann zu ziehen. Das sollte niemand verpassen.

 

Der Fantasy-Buchautor Matthias Teut verzaubert mit Geschichten mit Menschen, Zwergen und Elben – mit viel Magie, Spannung und einer kleinen Prise Humor. 

Erfahren Sie mehr zum Autor und seinen Werken unter:

Veronika Serwotka

Faszinierende Fantasy-Buchlesungen mit der Autorin Veronika Serwotka und ihrem Buch: „"Wyvern - Das Streben des Jägers" (Teil 1 der High-Fantasy Trilogie)

 

 

Wir begrüßen diese wundervolle Autorin ganz herzlich erneut zu uns zurück und freuen uns sehr auf Mitwirken auch im Jahr 2019 und ihre begeisterten Zuhörer. 


"Der Orden der Jäger zieht regelmäßig aus, um die angreifenden Wyvern zurückzutreiben und den Frieden in der Steppenstadt Canthar zu wahren.


Auch Tarik van Cohen will den Beruf des Wyvernjägers ergreifen, um sich und seinen zehnjährigen Bruder Quirin aus den Armenvierteln Canthars herausbringen. Doch obwohl er zu den besten Schülern der Akademie gehört, will ihm die Kommission die Zulassung zur letzten Prüfung erneut verweigern. Sein Mentor Khaled setzt sich für ihn ein, doch da verstößt Quirin gegen eines der strengsten Gesetze der Stadt. Er versteckt das Ei eines Wyvern in einer Grotte. Und die geflügelte Echse schlüpft."

 

Quelle und Weiterlesen unter folgendem Link: 

K. K. Summer

(Tagträumer Verlag) 

 

Gladio - Die Prophezeiung des Schwertes

›Ein verschollenes Schwert, eine Prophezeiung und eine junge Frau, in deren Händen die Zukunft eines Landes liegt. ‹ 


"Nacht für Nacht wird Ai von dem immer gleichen Traum heimgesucht: Der Anführer des feindlichen Landes durchbohrt sie mit seinem Schwert. Eine Waffe, die ihrem Kettenanhänger, dem einzigen Überbleibsel ihrer Familie, überraschenderweise ähnelt. Als Ai in einem Tempel eine Zeichnung von Gladio, einem mächtigen und seit Generationen verschollenen Schwert findet, gerät ihre Welt ins Wanken. Warum gleicht die Zeichnung ihrem Anhänger in jedem Detail?

 

Es gibt nur ein Volk, das Licht ins Dunkel bringen kann: Die Elfen. Können sie Ai dabei helfen, das Geheimnis des Anhängers und ihrer Familie zu lüften und ihre wahre Bestimmung zu erkennen?"

Tatjana Zanot

(Tagträumer Verlag) 

 

Die junge Fantasy-Buchautorin Tatjana Zanot aus Hannover liest aus ihrem Buch: "Aufbruch nach Sempera" (ISBN: 978-3-946843-19-1)

 

"Die sechzehnjährige Daisy Demerath ist nicht wie andere Mädchen in ihrem Alter. Während ihre früheren Klassenkameradinnen Listen schreiben, mit welchen Stars sie ins Bett gehen würden, führt sie eine Liste mit ihren persönlichen Worst-Case-Szenarien. Seit drei Jahren hat sie nicht mehr das Haus verlassen. Eines Abends jedoch muss sie vor die Tür treten, um den Müll nach draußen zu bringen, und gerät prompt in Schwierigkeiten. Wenn sie gewusst hätte, welches Abenteuer auf sie wartet, wäre sie vermutlich drinnen geblieben – und wäre nie in eine Parallelwelt hinein geraten, in der Gestaltwandler ihr Unwesen treiben."

 

Quelle und Weiterlesen auf:

www.tatjana-zanot.de

Uschi Zietsch-Jambor

(Fabylon-Verlag)

 

Die Chroniken von Waldsee – eine epische Saga aus dem Träumenden Universum, die einst mit der Vorge-schichte »Der Stern der Götter« begann und mit »Hatar
Stygan – der Dunkle Hass« ihren furiosen Abschluss gefunden hat. "Waldsee gehört zu den größten und ältesten Welten des Träumenden Universums, eine Welt voller magischer Wesen, Alter Völker, Drachen,  Zwergen, Menschen und vielen mehr zu Lande, zu Wasser und in der Luft. Nicht minder zahlreich sind die Legenden, Lieder und Gesänge um die Hüter, Helden und Mächtigen, die Waldsee in vielen Kämpfen vor finsteren Mächten schützten. Lebensfrohe, mutige Männer und Frauen, die niemals aufgaben und Geschichte geschrieben haben – die Chroniken von Waldsee. Waldsee war im Träumenden Universum sagenumwoben, seine Tore standen weit offen, und die Weisheit und Fähigkeiten der Alten Völker waren bei den nach und nach entstandenen jüngeren Welten sehr geachtet. Weitere Götter kamen mit ihren Völkern und bereicherten die Vielfalt der Welt. 

 

Der Traum war niemals schöner gewesen als zu jener Zeit, so heißt es noch heute, und es ist die Wahrheit."

Ulf Fildebrandt

(Lysandra Books Verlag)

 

Freuen Sie sich auf den Fantasy-Buchautor Ulf Fildebrandt mit einer Lesung aus seinem Buch "Meister der Erinnerung" (erhältlich im Lysandra Books Verlag).


Auszug aus seinem Buch: "Erinnerungen sind Magie. Erinnerungen geben den Zauberern auf der Welt Isdra mehr Macht als jede Waffe und jede Maschine. Doch der Orden von Tall Zadorn missbraucht diese Macht, um die Schatten der Vergangenheit zu erwecken. Die einzigen, die mächtig genug sind, sich gegen den Fürsten von Tall Zadorn zu erheben, sind die Brüder Nayel und Daryen Holrit. Mit ihrer Streitmacht kämpfen sie gegen die Diener des Dunklen Herrn. Zur gleichen Zeit schlägt sich Jad’her als Taschendieb in Makhadeva durchs Leben und wird in die Kämpfe hineingezogen. Er flüchtet und begibt sich auf die Suche nach dem Wort des Schöpfers, einer Macht, die die Welt verändern kann. Zusammen mit seinen Gefährten lernt er mehr über die Magie der Erinnerungen, um den Dunklen Herrn selbst aufzuhalten."

 

Zur Website des Autors: www.ulf-fildebrandt.de

Jacqueline F. Eckert

(Lysandra Books Verlag)

 

High Fantasy für junge Erwachsene über Gestalt-wandler und Elfen. Die Autorin Jacqueline F. Eckert tritt dabei immer im Cosplay ihrer Protagonistin Thyra auf.

 

Auszug aus dem Buch: "Der Fluch der Mondsklaven (Verrat)": "Hell und dunkel, zwei Seiten einer jeden Seele. Eine Handvoll auserwählter Menschen, die sich bei Vollmond in Bestien verwandeln. Mittendrin eine junge Frau, die alles verändert: An ihrem siebzehnten Geburtstag wird Thyra-Fiah Cerrejonensis offiziell als Zofe in den Palast der héronischen Königsfamilie Aronos aufgenommen. Allerdings ist sie keine normale Angestellte – als Nach-kommin der Basilisken soll sie den kostbarsten und zu-gleich meist gefürchteten Besitz des Königs mit ihrem Leben schützen: seinen jüngsten Sohn Prinz Joseph, den einzigen Genträger der schwarzen Magie. Lange bemerkt Thyra-Fiah nicht, dass weitaus mehr hinter der Fassade des Prinzen steckt, als es den Anschein hat – so vehement verleugnet er sein Wesen. Doch dann zwingt ein feiger Verrat die beiden, ihre Seiten zu wählen."

Zur Seite zur Autorin: mondsklaven.weebly.com

"Das Fantasy - Lesezelt" mit über 22 Leseslots

"Jede Geschichte, die uns ins Reich der Fantasie entführt, beginnt mit einem "A".

"A" wie Autor, "A" wie Autorin.

 

J. R. R. Tolkien nahm uns mit auf eine Reise nach Mittelerde, wo wir Hobbits, Elben, Orks, Ents und anderen Geschöpfen begegnet sind. Mit J. K. Rowling lernten wir die magische Welt von Hogwarts durch die Brille des Zauberlehrlings Harry Potter kennen. Autoren nehmen uns mit auf Reisen durch Zeit und Raum, während wir zu Hause im gemütlichen Lesesessel sitzen. Autoren inspirieren Cosplayer und Larper, selbst in die Rollen der Protagonisten zu schlüpfen. Autoren liefern die Vorlagen für fantastische Hollywood-Blockbuster. Ohne Autoren gäbe es kein Fantasy! 


Im Fantasy-Lesezelt auf dem FESTIVAL FANTASIA  könnt Ihr in die facettenreiche Welt der Fantasyliteratur eintauchen, wenn renommierte Autorinnen und Autoren ihre fantastischen Werke vorstellen. Das "Kopfkino" lässt Euch Abenteuer aus der Perspektive der Protagonisten erleben. Hautnah! Lesen ist Erleben, nicht nur Zuschauen. Tritt ein in die Welt der Fantasyliteratur.

 

Denn in deiner Fantasie kannst du sein, wer immer du sein willst."

 

(Foto und Text: Paul M. Hermann, Fantasy-Buchautor und Leitung "Das Fantasy Lesezelt")

Die Teilnehmer /-innen unserer Buchlesungen

Liebe Besucher unserer Festivalseite, 

dieser Bereich wird fortlaufend aktualisiert. Besuchen Sie uns in Kürze wieder und erfahren Sie Neues über die teilnehmenden Autoren und Autorinnen unserer verschiedenen Fantasy-Buchlesungen und ebenfalls verschiedenen Lesebereichen auf unserem Festival. 

 

Die Zeiten der Buchlesungen werden mit der finalen Programmgestaltung zum Festival bekannt gegeben (im Verlaufe des 1. Halbjahres 2019). 

 

( Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten. )

Druckversion Druckversion | Sitemap
Festival Fantasia © 2018, Zeitenläufer Eventproductions, Inh. Heinrich Meyer