Die Künstler des FESTIVAL FANTASIA 2017

Wir danken all unseren herausragenden Künstlern und Akteuren (Live-Rollenspieler) sowie den mehr als 70 bezaubernden Händler-Ständen des großen Fantasy-Marktes für ein phänomenales Eventerlebnis mit unzähligen Highlights und unvergesslichen Augenblicken, die tausende Herzen höher schlagen ließen!

 

(Auf dem Foto: Das Team von Filmpferde.com mit Einhorn, Pegasus, Nazguls und vielen weiteren renommierten Akteuren aus Kino & TV als "Wächter des Lichts" zum FESTIVAL FANTASIA 2017)

Das Team v. Filmpferde.com mit Martin Holterhoff und Suzanne Sera Struben

Mit märchenhaften, tierischen TV- und Kino-Stars sowie grandiosen Akteuren begeisterte das Team (auch bekannt aus Filmen wie "Bibi & Tina", "Wendy - Der Film", "Ostwind" und weiteren Produktionen) und realisierte das Storyboard mit absoluter Überwältigung und Exzellenz.

Elisa Allgaier als "Prinzessin Äera"

Wie eine wahrhafte, lebendig gewordene Elfenkönigin verzauberte uns unsere faszinierende Fantasy-Tänzerin und Choregrafin Elisa Allgaier, welche wahrlich prädestiniert für die Rolle der Prinzessin Äera in der Umsetzung unseres Storyboards gewesen ist und an der Seite von Einhorn und Pegasus und weiteren, brillanten Akteuren an beiden Tagen und auch innerhalb der Nachtshow agierte und uns begeisterte.

Ekaterina Demina als "Spinnenkönigin"

Die Rolle der Spinnenkönigin in unserem Storyboard besetzte die erstklassige und international bekannte Kontorsionistin, Schauspielerin sowie Model, Ekaterina Demina, welche mit einer atemberaubenden Kontorsionsakrobatik und umwerfender Schauspielkunst einzigartige Showerlebnisse geboten hat und wie kaum eine andere Darstellerin die Rolle der Spinnenkönigin für uns hätte besser besetzen können. 

Anja Stellaris als unsere "Lichtfee"

Die märchenhafte Tänzerin Anja Stellaris aus dem hohen Norden verzauberte uns und unsere Besucher als Lichtfee sowohl am Tag als auch in den Abendstunden mit u.a. illuminierten Isis-Wings. Unsere Lichtfee beeindruckte und versprühte einen atemberaubenden Zauber auf allen Flächen. Eine wahre Lichtfee wie aus einem Märchenbuch, welche kaum schöner hätte sein können und unsere Herzen eroberte. 

Das Gefolge der Spinnenkönigin

"Aus dem Weg", riefen sie, und wir erinnern uns nur zu gern an diese wahrlich brillianten Dunkelelfen (Rollenspieler von SubKultur aus Magdeburg), welche uns bereits im Jahr 2015 begeisterten und seit dem das goldene Drachenei bewachen, um die Macht und den Thron des Königreichs (siehe Storyboard) für sich in Anspruch zu nehmen. Im Jahr 2017 spielten sie das dunkle Gefolge unserer Spinnenkönigin.

Der sagenhafte Hexenkönig von Angmar und Gandalf der Weiße

Ein Hauch von "Herr der Ringe" lag an beiden Tagen in der Luft, als wir die bezaubernden Rollenspieler "Hexenkönig von Angmar" nebst "Gandalf der Weiße" zu uns begrüßen durften, welche unter anderem auch partiell in unserem Hauptbühnenbereich zur Story interagierten. 

Die Pixies & Elfen von Hammerflausch 

Glitzernd, schillernd und ein Augenschmaus für jeden Besucher waren die sensationellen Pixies und weißen Elfen von Hammerflausch, die unsere Herzen im Sturm eroberten und mit ihren exzellenten Walking Acts an beiden Veranstaltungstagen für reges Aufsehen sorgten, denn solch faszinierenden Geschöpfe sieht man nicht jeden Tag und ihr Feenstaub wird für immer ein Strahlen in unsere Gesichter zaubern.

Die Zauberfeen "Flora & Fauna"

Dem Zauber von Flora und Fauna (dargestellt von "Feuerfünkchen Feuershows" unter der Leitung von Künstlerin Sandra Baumann) konnte wohl niemand entfliehen, wenn sie als Walking Acts über die Veranstaltungsflächen flanierten und ebenso auch ihre eigens für das FESTIVAL FANTASIA inszenierte Feuershow "Aus den Büchern des FESTIVAL FANTASIA - Ein Feuermärchen" märchenhaft darboten.

Das feenhafte Duo "Fairy Dream"

Wie auch zur Premiere des FESTIVAL FANTASIA im Jahr 2015, so verzauberte auch im Jahr 2017 das märchenhafte Duo Fairy Dream mit Ida Elena DeRazza und Albert Dannenmann, welches an beiden Veranstaltungstagen erneut für Gänsehaut sorgten. Ihre Musik und Stimmen gehen tief unter die Haut und berühren unsere Herzen. Die Stimme von Ida Elena DeRazza entführt in ein wahres Fairytale.

Die erste deutsche Steampunkband "Drachenflug" um Michael Dunkelfels 

Wie kaum eine andere Band, so führt "Drachenflug" Besucher in das Zeitalter der Dampfmaschinen. So auch zum FESTIVAL FANTASIA, als das Team auf der Hauptbühne als auch als Walking Act uns und unsere vielen Gäste besuchernah mit bezaubernder Musik betört hat

Alexander Hahne: Doc Mac Dooley

Mythenjäger und Elfenforscher Doc Mac Dooley ist kaum noch weg zu denken, wenn es um das Thema Fantasy, Elfen und Feen und die Welt des Unerklärlichen geht. Nicht nur seine beeindruckende Elfenstunde I und II fesseln Besucher jeder Altersgruppe, sondern darüber hinaus die unverkennbare Gesangsstimme des ausgebildeten Opernsängers, Synchronsprechers Alexander Hahne aus Weimar, welche verzaubert.

Tribal-Fusion-Tanzgruppe "Delkasch"

Mit elfenhafter Leichtigkeit und einem feenhaften Glanz begeisterte die junge Tanzgruppe Delkasch aus Leipzig uns und unsere Gäste mit fantastischen Tänzen im Fantasy-Style. Kaum ein Tanzbein konnte dem Rhythmus dieser märchenhaften Tänzerinnen widerstehen und musste sich unwillkürlich mitbewegen, denn die zu einer elfenhaften Musik tanzenden Künstlerinnen begeisterten von der ersten Minute an.

Maskenbildnerei Viola Simons 

Ob Elfenohren oder faszinierende Teilbodypaints: Die renommierte Maskenbildnerin und Bodypainterin Viola Simons (feenglanz.com

begeisterte uns und unsere Besucher an den Veranstaltungstagen mit außergewöhnlicher Kunst, welche auf keinem Fantasy-Festival fehlen darf, wenn man sich in eine fantastische oder märchenhafte Gestalt verwandeln möchte. Es war ein grandioser Zugewinn für das Festival.

Vestimentum Gewanddesign

In monatelanger, liebevoller Handarbeit entstanden eigens für das FESTIVAL FANTASIA kreierte Fantasy-Gewandungen des Fashion-Labels Vestimentum Gewanddesign, welche zauberhaft durch das Label und ihren brillanten Models an beiden Tagen exklusiv vor-

gestellt worden sind. So auch eigens interpretierte Gewandungen, welche angelehnt an die US-TV-Serie "Game of Thrones" entstanden.

Das Fantasy-Lesezelt unter Leitung von Christina Pollok & Paul M. Hermann

In die zauberhafte Welt der Lyrik und fantastischen Geschichten rund um das Thema Fantasy entführte uns das Fantasy-Lesezelt mit vielen renommierten Buchautoren und -autorinnen, welche für alle Alters-gruppen das passende Repertoire an bezaubernden Werken darboten.

Die "Vintage Tea Party" mit dem verrückten Hutmacher (Felbia Felbia)

An beiden Tagen des Festivals begeisterte die fabelhafte "Vintage Tea Party" á la Alice in Wonderland vor dem Musikpavillon. So liebevoll organisiert vom verrückten Hutmacher, ließ dieses besondere, tägliche Highlight die Besucherherzen höher schlagen und zog in den Bann. 

Das königliche Elbenlager (Leitung: Cynthia Friedrichs und Mira Sommer)

Ins Reich der Hoch- und Düsterwaldelben entführte uns die zauber-hafte Cosplay- & LARP-Gruppe "Diving In Disguise", in welchem ebenfalls MDR Sputnik-Reporter Kai Witvrouwen 1 Tag mit großer Begeisterung verbrachte und ins LARP (Live Rollenspiel) eintauchte.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Festival Fantasia © 2018, Zeitenläufer Eventproductions, Inh. Heinrich Meyer