Willkommen, lieber Erdenmensch, in der Welt des FESTIVAL FANTASIA

Von Einhörnern und Cargoyles, Dryaden, Harpyien und einer Welt voller fantastischer Wesen!

 

Europaweit einzigartig ist das FESTIVAL FANTASIA, welches seit Beginn seiner Entwicklung im Jahr 2012 eine autarke, ganz neuartige Fantasy-Veranstaltung darstellt und ein pädagogisch wertvolles Konzept verfolgt  (Stärkung des eigenen Ich´s durch LARP und Erzeugen eines Wir-Gefühls). Neben traumhaften Programmen und Aktionen für alle Altersgruppe ist es gekennzeichnet durch seine vielen Interaktionen zum eigenen Storyboard unter Mitwirkung von Künstlern, Händlern und Besuchern.

Traumland der Fantasie

In den Jahren 2015 (Premiere) und 2017 drehte sich das Storyboard zum Festival rund um das Königreich Schierke im Harz und der Rückeroberung des goldenen Dracheneis. Und so wurde aus dem Kurpark Schierke das  "Königreich Schierke" und damit der Geburtsort des FESTIVAL FANTASIA nach langjähriger und mit  Herzblut für Schierke gestalteter Festivalentwicklung. 

 

"Ich träumte von einem Königreich, im satten Grün, umgeben von riesigen Bäumen, einem Blütenmeer, einem plätschernden Bach. Und einem echten Elfen-Thron aus uralten Steinen, an welchem faszinierende Wesen zusammen finden und die Elfen Zuhause sind."

 

Es ist die zauberhafte Welt der Fantasie, welcher sich das FESTIVAL FANTASIA verschrieben hat und mit ihr ein neues, innovatives Konzept ins Leben rief, welches im Kurpark Schierke seinen ersten Austragungsort fand. Mit seinem großen, bezaubernden und naturbelassenen Ambiente bot die Location eine für das Festival nahezu prädestinierte Kulisse, an welchem Fantasie und Magie ineinander verschmolzen, das besondere Festival hier zum Leben erwachte und tausende Besucher zu sich lockte. Auf ca. 10 Aktionsflächen aufgeteilt, fand unser Besucher einen magischen Ort vor, welcher den Zauber der Fantasie noch sehr lange in Erinnerung halten wird. 

Träume. Fantasy-Welten. Wir. Miteinander. Erleben.

Mit einer großen Vielzahl an Interaktionsmöglichkeiten für Künstler aus dem Fantasy sowie Live-Rollenspieler (LARP) und ebenso gewandeten Besuchern öffnete das FESTIVAL FANTASIA zum 2. Mal seine Tore und er-freute sich vom 29. - 30. Juli 2017 nach 2-jähriger Pause über viele tausende, begeisterte Besucher.

 

Atemberaubende Inszenierungen mit Einhorn, Pegasus, Nazguls, viele zauberhafte Programme, Workshops und Aktionen schufen erneut eine einzigartige Fantasy-Welt.

Von Einhörnern, Faunen, Elben und Waldgeistern

Das Festival versteht sich nicht nur als eine Kultur-veranstaltung mit einer Vielzahl an besonderen Programmpunkten, Aktionen und einem großen Markt, welche ausschließlich das Thema Fantasy fokussieren, sondern es beinhaltet vielmehr eine feste Geschichte, welche in Form von imposanten Bühnenshows (Rollen-spiele) mit speziell für die Interaktionen zum Storyboard ausgearbeiteten visuellen, audiovisuellen (epischen) Untermauerungen als auch parallel und auf weiteren Flächen verlaufenden Live-Rollenspielen (LARP) aus-geweitet wird. Somit findet das Live-Rollenspiel (LARP) sowohl geschlossen (im LARP-Bereich) als auch auf den weiteren Flächen sowie in den Bühnenbereichen statt, was das Konzept so einzigartig gestaltet und das Herz der Veranstaltung mit langjähriger Entwicklung ist.

 

Ein auf allen Flächen verlaufendes Live-Rollenspiel zum Storyboard des FESTIVAL FANTASIA und ebenso von der Geschichte losgelöste, parallel laufende Fantasy-Rollenspiele und damit ein völlig neuartiges, innovatives Veranstaltungskonzept, welches sich ganz bewusst von bekannten Fantasy-Events abhebt und seinen eigenen Weg geht, um damit "autark und eigenwillig" zu bleiben.

Wir schaffen mit dem FESTIVAL FANTASIA eine zauberhafte Fantasy-Familie und Community, welche sich jeweils im Turnus von 2 Jahren zusammen findet, um High Fantasy und das Storyboard zum Festival zu (er-)leben und die Besucher in eine neue, faszinierende Welt der Fantasie zu führen.

 

So hat das Festival seit seiner Premiere im Jahr 2015 bereits europaweit einen wahren "Leuchtturmcharakter" und besonderen Status erreicht und ebenso Aufmerksamkeit von Künstlern, Akteuren und Besuchern aus den USA, Kanada, Australien, Neuseeland und weiteren Ländern gewinnen können. 

 

Von zentraler Bedeutung und Immer im Mittelpunkt des Festivals steht die Story: Das Storyboard und Herz / Kern des FESTIVAL FANTASIA und hiermit seine ganz veranstaltungseigene Geschichte:

 

In unserem Drehbuch ging es in den Jahren 2015 und 2017 primär um das goldene Drachenei und die Macht um das Königreich Schierke. So wirkten u.a. im Jahr 2017 ein märchenhaftes Einhorn, ein Pegasus (Team Filmpferde.com), Nazguls und viele weitere, faszinierende Akteure mit, welche die Herzen vieler tausender Besucher höher schlagen ließen und in ein bildschönes Fairytale voller Zauber & Magie entführten.

 

Atemberaubende Inszenierungen zogen die Besucher in eine fulminante Fantasie-Welt.

Sei auch Du Teil des Festival Fantasia !

In unserer Welt der Fantasy-Wesen begrüßen wir ganz herzlich alle Freunde des LARP und Cosplay und Fantasy-gewandete Besucher, Teil des Festivals und der veranstaltungseigenen Story zu sein!

Druckversion Druckversion | Sitemap
Festival Fantasia © 2017, Zeitenläufer Eventproductions, Inh. Heinrich Meyer